Drucken

UNSER EUROPA  ist hier abrufbar:
http://phoenix.de/content/phoenix/bibliothek/2448920

Inhaltsangabe:
"Unser Europa" taucht ein in den Alltag von fünf Paaren in fünf Ländern und befragt sie nach ihrer persönlichen Sicht auf Europa.
Der Autor Robert Krieg ist von Deutschland aus in alle Himmelsrichtungen gereist, nach Asturien in Spanien, nach Estland, Italien und Serbien. Dort trifft er Menschen, zwischen 33 und 55 Jahre alt, die er seit vielen Jahren kennt und die ihm mit großer Offenheit begegnen. Sie sind in ihren Regionen verwurzelt und lieben ihre Heimat. Auch wenn nicht alle dort geboren sind, wie die Rumänin Maria, die mit Franco in der Nähe von Rom lebt, die gebürtige Kubanerin Laura in Asturien oder Solveig aus Island, die mit ihrer Familie in Trier zuhause ist. Dass sich alle als leidenschaftliche Europäer verstehen, ist kein Widerspruch.

Gemeinsam mit einer Lehrerin habe ich dazu eine Unterrichtseinheit entwickelt, die in der Schule einsetzbar ist.
Der Film steht jederzeit für Veranstaltungen zur Verfügung!

Weitere Infos findet Ihr auch auf unserer
Webseite:

www.krieg-nolte.de

Kategorie: Was soll werden? - Manifest - Diskussion
Zugriffe: 1161

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.